Are you the publisher? Claim or contact us about this channel


Embed this content in your HTML

Search

Report adult content:

click to rate:

Account: (login)

More Channels


Showcase


Channel Catalog


Channel Description:

linksradikale Gruppe aus München

(Page 1) | 2 | 3 | 4 | newer

    0 0
  • 02/20/15--08:26: It´s not our security!
  • Text unserer Gruppe zur Münchner Sicherheitskonferenz Jedes Jahr treffen sich im Rahmen der „Münchner Sicherheitskonferenz“ im Hotel „Bayerischer Hof“ in München, hochrangige Politiker_innen, Militärs und Vertreter_innen der Rüstungsindustrie aus verschiedenen Ländern , um sich über Strategien und Konzepte der „globalen Sicherheit“ auszutauschen und zu verständigen.  Was ist mit der Verteidigung „unserer“ Sicherheit gemeint? In Zeiten, in denen die [...]

    0 0

    Gegen den Schweigemarsch von christlich-fundamentalistischen Irrlichtern am 28.2.! Aufruf der Gruppe feminist subversion: Gegen reaktionäre Lichterketten-Schweigemarsch-Umtriebe in München! Da 2015 anscheinend alle christlich-fundamentalistischen, rechten, antifeministischen, ausschließenden und menschenfeindlichen Wesen aus ihren Löchern gekrochen kommen, haben sich die Abtreibungsgegner_innen der Gruppe „Jugend für das Leben“ (kurz: „JfdL“) nun überlegt, auch wieder mitzumischen im Kochtopf reaktionärer Events. Deshalb möchten sie [...]

    0 0

    Aufruf des Bündnis gegen Naziterror und Rassismus: Für den 3. März 2015 planen Neonazis der Partei ‚Die Rechte‘ eine Kundgebung gegen den NSU-Prozess in unmittelbarer Nähe des Gerichtsgebäudes. In ihrem Aufruf bezeichnen sie den Prozess gegen fünf Mitglieder bzw. Unterstützer des NSU als ‚Schauprozess‘ und fordern ‚Freiheit für Ralf Wohlleben‘, einen der angeklagten Nazis. Für die Opfer, [...]

    0 0

    Zu den Protesten fährt ein Bus aus München – Tickets gibt es im Kafe Marat an der Theke Mobi-Vortrag am 06.03. im Kafe Marat mit Genoss_innen von „…ums Ganze!„ Aufruf unserer Gruppe zu den Protesten gegen die EZB-Eröffnung am 18. März in Frankfurt am Main Der Kapitalismus und die von der Europäischen Zentralbank autoritär durchgesetzte Sparpolitik verursachen in [...]

    0 0
  • 04/13/15--07:26: 25. 4.: ANTIFA DOUBLEDATE
  • Am Samstag, 25.04.2015, rufen Antifaschist_innen zu einer Gedenkdemonstration in Memmingen auf. Sieben Jahre zuvor wurde dort der Antifaschist Peter Siebert von Neonazis ermordet. Zur gemeinsamen Anreise aus München wird es einen Zugtreffpunkt geben. Wir treffen uns um 11:50 Uhr unter der großen Anzeigetafel im Hauptbahnhof. Am Abend wollen dann Neonazis dem ehemaligen Wehrmachtssoldaten und Holocaustleugner Reinhold [...]

    0 0

    Aufruf von de|con|struct reality und linksjugend [`solid]  zur Demo zum Tag der Befreiung. Dieser Aufruf wird unterstützt vom Bündniss gegen Naziterror und Rassismus. Am 8. Mai 2015 wollen wir mit euch gemeinsam den 70. Jahrestag der Kapitulation der deutschen Wehrmacht, den Sieg der Alliierten über Deutschland und damit das Ende einer 12 Jahre andauernden, nationalsozialistischen Schreckensherrschaft [...]

    0 0
  • 05/18/15--14:59: SMASH CAPITALISM!
  • Aufruf der Förderation deutschsprachiger Anarchist*innen zu den Protesten gegen den G7-Gipfel Am 7. und 8. Juni 2015 findet der G7-Gipfel im Schloss Elmau in Bayern statt. Die „Gruppe der Sieben“ setzt sich aus den industriestärksten Nationen der Erde zusammen: den Vereinigten Staaten von Amerika, Frankreich, Italien, Kanada, Großbritannien, Japan und Deutschland. Laut der Bundesregierung sollen die [...]

    0 0

    Wie schon im Rahmen unserer Aktivitäten zum Tag der Befreiung angekündigt, veranstalten wir am 31. Mai eine antifaschistische Führung durch die Gedenkstätte des Konzentrationslagers Dachau. Das KZ wurde am 29. April 1945, also vor gut 70 Jahren,  von der US-Armee befreit. Treffpunkt: Gedenkstätte des KZ Dachau um 13 Uhr Münchner Hauptbahnhof (unter der großen Anzeigetafel) um 12 Uhr [...]

    0 0

    Dieser Vortrag richtet sich an alle, die sich für die aktuelle Situation in Kurdistan, sowie den Kampf der kurdischen Freiheitsbewegung interessieren. Drei Referent*innen von YXK (Verband der Studierenden aus Kurdistan) und SDS (sozialistisch-demokratischer Studierendenverband) präsentieren ihre ganz persönlichen Eindrücke aus einer zweiwöchigen Delegationsreise mit der YXK im März 2015 zu den Newroz Feierlichkeiten (politisch und [...]

    0 0

    Durch die Abschottung der europäischen Außengrenzen sterben jährlich tausende Menschen. Der Kapitalismus zwängt Milliarden von Menschen in ein System von Ausbeutung, Konkurrenz und Leistungszwang. Sexistische Diskriminierung ist nach wievor an der Tagesordnung und mit Pegida hat auch die rassistische Konjunktur in Deutschland einen neuen Höhepunkt erreicht. Genug Dinge gegen die es zu protestieren gilt gibt [...]

    0 0

    Seit Anfang Januar laufen Rechtspopulist_innen, Rassist_innen und Nazis, anfangs unter dem Namen Bagida, mittlerweile unter dem Label Pegida München, jeden Montag durch Münchens Straßen. Während die Polizei ihnen den Weg freiprügelt und jeden Protest mit Repression überzieht, können Nazis ungehindert Antifaschist_innen angreifen und verletzen. Am 20. Juli kommt sogar Lutz Bachmann, der Gründer des Dresdner Vorbilds, [...]

    0 0

    Durch die Abschottung der europäischen Außengrenzen sterben jährlich tausende Menschen. Der Kapitalismus zwängt Milliarden von Menschen in ein System von Ausbeutung, Konkurrenz und Leistungszwang. Sexistische Diskriminierung ist nach wievor an der Tagesordnung und mit Pegida hat auch die rassistische Konjunktur in Deutschland einen neuen Höhepunkt erreicht. Genug Dinge gegen die es zu protestieren gilt gibt [...]

    0 0

    Stellungnahme zur Inhaftierung eines antifaschistischen Aktivisten bei den Protesten gegen Pegida – München am 20.07.2015 Am 20.07.2015 veranstaltete Pegida-München eine Kundgebung am Marienplatz. Um neuen Schwung in die seit Monaten andauernde rassistische Mobilisierung zu bringen wurde der Dresdner Pegida-Mitbegründer Lutz Bachmann eingeladen. Während der Gegenproteste, an denen sich mehr als 1300 Menschen beteiligten, kam es zu [...]

    0 0

    24.07.2015, 19 Uhr: Demonstration vor der JVA München-Stadelheim Die Inhaftierung eines antifaschistischen Aktivisten bei den Protesten gegen Pegida – München am 20.07.2015 ist der beschissene Höhepunkt einer Welle von Repression gegen Antifaschist_innen bei den Protesten gegen Pegida-München. Gleichzeitig bleiben verurteilte Rechtsterrorist_innen und gewaltbereite Neonazis, die Journalist_innnen und Linke bedrohen, angreifen und verprügeln, weitestgehend unbehelligt. Das Nichteingreifen [...]

    0 0

    [ 24. Juli 2015; 19:00 bis 20:30. ] 24.07.2015, 19 Uhr: Demonstration vor der JVA München-Stadelheim Die Inhaftierung eines antifaschistischen Aktivisten bei den Protesten gegen Pegida – München am 20.07.2015 ist der beschissene Höhepunkt einer Welle von Repression gegen Antifaschist_innen bei den Protesten gegen Pegida-München. Gleichzeitig bleiben verurteilte Rechtsterrorist_innen und gewaltbereite Neonazis, die Journalist_innnen und Linke bedrohen, angreifen und verprügeln, weitestgehend unbehelligt. Das Nichteingreifen [...]

    0 0

    [ 30. Juli 2015; 18:30; ] Wenige Tage nach dem Massaker an linken Jugendlichen durch die Mörderbande des IS attackiert der türkische Staat die HPG in den Gebieten Kandil, Gare und Metina im Nordirak. Auch auf Stellungen der YPG in Rojava gingen Bomben nieder. Gleichzeitig läuft eine großangelegte Verhaftungswelle auf türkischem Staatsgebiet, linken und kurdischen Demonstrationen wird mit Polizeiterror begegnet, scharfe [...]

    0 0

    Statement des Unterstützer_innenkreises für Paul: Der antifaschistische Akivist Paul wurde am 20. Juli bei Protesten gegen Pegida-München festgenommen und wird seitdem in Untersuchungshaft gefangen gehalten. Am 5. August fand die Haftprüfung vor dem Amtsgericht München statt. Die Richterin folgte der Linie der Staatsanwaltschaft und ordnete die Fortsetzung der Untersuchungshaft an. Das Gericht rechtfertigte dieses Vorgehen mit [...]

    0 0

    Am Mittwoch, den 12. August findet um 18 Uhr im Kafe Marat das nächste offene Antifa Treffen statt. Für leckeres veganes Essen ist gesorgt.

    0 0

    Fast jeden Tag brennen Unterkünfte für Asylsuchende, während rassistische Mobilisierungen die Ressentiments aus den Internetkommentarspalten auf die Straße spülen. Die allgegenwärtige, hasserfüllte Hetze wird bundesweit in Gewalt überführt – aus Worten werden Taten. Gleichzeitig gießt die Politik die Menschenfeindlichkeit in Gesetzestexte, während der Staat mit voller Härte gegen Menschen vorgeht, die sich dem Ganzen in [...]

    0 0
  • 08/18/15--14:13: Kundgebung: Free Paul!
  • [ 15. September 2015; ] Fast jeden Tag brennen Unterkünfte für Asylsuchende, während rassistische Mobilisierungen die Ressentiments aus den Internetkommentarspalten auf die Straße spülen. Die allgegenwärtige, hasserfüllte Hetze wird bundesweit in Gewalt überführt – aus Worten werden Taten. Gleichzeitig gießt die Politik die Menschenfeindlichkeit in Gesetzestexte, während der Staat mit voller Härte gegen Menschen vorgeht, die sich dem Ganzen in [...]

(Page 1) | 2 | 3 | 4 | newer